Paartherapie


„Alles wirkliche Leben ist Beziehung“

Martin Buber

Wunsch nach dauerhaften Bindungen

Auch wenn heute in modernen Paarbeziehungen alles möglich ist und viele Menschen mehrere Beziehungen nacheinander haben, so wünschen sich noch immer die meisten Menschen eine dauerhafte oder gar lebenslange Beziehung.

Beziehungsqualität von zentraler Bedeutung

Von früheren Generationen unterscheidet uns vor allem, dass unsere Beziehungen nicht mehr durch gesellschaftliche Zwänge oder wirtschaftliche Notwendigkeiten zusammengehalten werden. Vielmehr hängt für uns heute der Sinn und die Dauerhaftigkeit einer Beziehung davon ab, wie groß und befriedigend die Beziehungsqualität ist.

Das halte ich für eine große Chance, denn die Paarbeziehung kann damit zum Ort par excellence werden, an dem sowohl tiefe Verbundenheit, Erfüllung und gemeinsames Glück, aber auch persönliche Entwicklung und gesunde Autonomie entfaltet werden können.

Wie können wir die Liebe lebendig erhalten?

Der sehr hohe Anspruch an unsere Liebesbeziehungen stellt uns vor eine nicht zu unterschätzende Herausforderung: Wie werden wir diesem Anspruch gerecht? Was können wir tun, wenn uns die Liebe verloren geht, wenn sich unsere Erwartungen und Sehnsüchte nicht erfüllen? Darüber wissen viele Paare oft wenig und es ist alles andere als selbstverständlich, die ersehnte Beziehungsqualität zu erreichen und lebendig zu erhalten.

Denn schwierige Phasen gehören zur Entwicklung einer jeden Partnerschaft dazu. Ganz wesentlich ist, wie Sie als Paar damit umgehen. In meiner Arbeit sehe ich in jeder Krise das Potential für eine Weiterentwicklung. Als Paartherapeutin möchte ich Ihnen helfen, diese Chance für sich nutzbar zu machen und die Beziehungsqualität, die Sie sich für Ihre Partnerschaft wünschen, nachhaltig aufzubauen. Dabei stehen uns heute effektive Methoden wie die Emotionsfokussierte Paartherapie zur Verfügung, die Paaren nachweislich helfen kann, ihre Probleme und Konflikte zu überwinden und zu einer lebendigen Paarbeziehung zu finden.


Mögliche Anlässe für eine Paartherapie

  • Spannung und häufiger, immer wiederkehrender Streit in der Partnerschaft
  • Schwierigkeiten wegen kultureller Unterschiede
  • Fragen der Familiengestaltung: Einigung über Rollenverständnis/-verteilung in Ehe oder Partnerschaft, Beruf und Familie, Erziehungsstile
  • Bewältigung von einschneidenden Veränderungen: Wohnortwechsel oder berufliche Neuorientierung eines Partners, Übergang vom Paar zur Elternschaft oder die Kinder gehen aus dem Haus, Eintritt ins Rentenalter, Trauer
  • Erwägen von Trennung bzw. Scheidung
  • Wunsch nach Veränderung

Trennungsberatung

Es ist nicht immer möglich, den Weg gemeinsam als Paar fortzusetzen. Dann begleite ich Sie darin, mit einer Trennung als Möglichkeit umzugehen und diese achtungsvoll, wertschätzend und verantwortungsvoll zu gestalten.

Partnerberatung

Auch wenn Sie als einzelne Partnerin oder Partner ein Anliegen in Bezug auf Ihre Paarbeziehung klären möchten, sind Sie herzlich willkommen. Dies kann der Fall sein, wenn Ihr Partner oder Ihre Partnerin für eine gemeinsame Paartherapie im Moment nicht offen ist oder weil Sie für sich selbst Klarheit suchen. Eine Partnerberatung kann für Sie selbst, aber häufig auch für die Paarbeziehung sehr wirksam sein.


Emotionsfokussierte Paartherapie

Was ist EFT?

Die Emotionsfokussierte Paartherapie ist eine der am besten erforschten und wirksamsten Methoden der Paartherapie. Sie wurde von Dr. Susan Johnson und Leslie Greenberg entwickelt und verbindet aktuelle Erkenntnisse aus Bindungs- und Emotionsforschung mit systemischen und humanistischen Ansätzen.

Aktuelle Forschungsergebnisse und internationale Langzeitstudien zeigen, dass 70-75% der Paare mit EFT erfolgreich ihre Beziehungsproblematik überwinden, ca. 90% erzielen eine deutliche Verbesserung. Das beste Ergebnis, das bisher auf dem Gebiet der Paartherapie erzielt wurde.

Zentrale Rolle der Emotionen

Für die EFT sind unsere Emotionen die zentrale Triebkraft unserer psychischen Aktivität. Ob wir es wollen oder nicht, sie steuern einen großen Teil dessen, was wir tun. Sie nähren unsere Gedanken und beeinflussen unser Verhalten. Sie verankern unsere Erinnerungen und helfen uns, unsere Bedürfnisse, Ziele und Wünsche zu erkennen. Sie sind unsere größte Ressource.

Auch bei Paaren, die sich in Schwierigkeiten befinden, erkennt EFT die grundlegende Rolle der Emotionen. Sie sind die Musik, die dem Tanz unserer Beziehung den Takt angibt. EFT sieht nicht zunächst dysfunktionale Kommunikationsmuster oder die Inhalte der jeweiligen Streitthemen als das eigentliche Problem, sondern sie setzt viel tiefer bei den Emotionen an. Damit packt sie das Problem förmlich an der Wurzel und ist deshalb so wirkungsvoll. Denn Studien konnten zeigen, dass die in einer EFT-Paartherapie erarbeiteten positiven Veränderungen auch nach deren Abschluss bestehen bleiben oder sich sogar noch ausweiten.

Angeborenes Bedürfnis nach Verbundenheit

Die EFT geht davon aus, dass jedem Menschen das Bedürfnis nach sicheren emotionalen Bindungen angeboren ist. Kinder brauchen eine sichere Bindung zu Ihren Eltern oder Bezugspersonen, um sich gesund entwickeln zu können. Als Erwachsene leben wir diese sichere und tiefe emotionale Verbundenheit vor allem in unseren Liebesbeziehungen, in der Partnerschaft.

Das Bedürfnis nach sicherer Bindung ist die Triebkraft, die Paare zusammenführt. Sie lässt uns Gefühle von Liebe, Geborgenheit und gegenseitiger Anziehung empfinden. Wenn wir uns bei einem Menschen sicher aufgehoben, geliebt und angenommen fühlen und dies auch erwidern können, dann stärkt dies unser Selbstbewusstsein und unsere Autonomie. Wir können von diesem sicheren Ort aus stark in die Welt treten.

Besondere Verletzlichkeit in nahen Beziehungen

Wo wahre Liebe ist, da öffnen wir uns sehr tief dem anderen. Auf der einen Seite ermöglicht uns das in der Liebesbeziehung diese unvergleichbare Erfahrung von Erfüllung, die uns bis in die letzte Ader unseres Seins durchwirkt.

Auf der anderen Seite aber sind wir in dieser Öffnung dem anderen gegenüber, der uns sehr viel bedeutet, sehr verletzlich. Häufig geschieht es ganz unabsichtlich, aber Verletzungen sind beinahe unvermeidlich in engen Beziehungen. Es kommt nun oft vor, dass sich die Partner vor erneuten Verletzungen schützen möchten und sie reagieren entweder, indem sie sich vor dem anderen zurückziehen oder indem sie ärgerlich zurückschlagen.

Negativspiralen in der Paarbeziehung

Dies ist oft der Beginn einer sich immer weiter aufschaukelnden Spirale, denn dieses Schutzverhalten verletzt den anderen Partner, der sich dann wiederum zurückzieht oder angreift. Es entstehen scheinbar unlösbare Konflikte, es schleifen sich Beziehungsmuster ein, die von Gefühlen wie Wut, Angst, Trauer oder Schuld angetrieben sind. Die negativ erlebten Emotionen steuern das Konfliktverhalten und tiefere Gefühle der Liebe werden mit der Zeit darunter verschüttet. Die Partner entfernen sich immer weiter voneinander und die sichere Bindung zerbröckelt nach und nach. Wenn die Beziehung nach dem Takt der negativen Gefühle getanzt wird, geht die Fähigkeit der Konfliktlösung verloren. Wir haben in den entscheidenden Augenblicken keinen Zugriff mehr auf erlernte Kommunikationsregeln.

Der Weg der EFT

Die EFT schlägt den Weg in die andere Richtung vor, denn sie weiß, dass wir den Automatismen der Negativspirale nicht machtlos ausgeliefert sind. EFT hilft den Partnern, die Negativspirale klar zu identifizieren. Dabei werden wunde Punkte und Verletzlichkeiten und die darunterliegenden Gefühle und Bedürfnisse nach tiefer Verbundenheit wieder freigelegt. Die Partner lernen, statt Schutzreaktionen, die sie auseinander treiben, aus ihrem Bedürfnis nach Liebe heraus Reaktionen zu entwickeln, die ihre Verbundenheit stärken. Viele Paare berichten, dass ihre Gefühle von Liebe zueinander nach diesem Prozess stärker sind als je zuvor. Auch wenn es immer wieder Streit und Konflikte geben wird: nach einem erfolgreichen EFT-Prozess geben positive Gefühle erneut den Takt der Beziehung an. Die Kommunikation verbessert sich und Konfliktthemen finden eine Lösung.

Zum Vertiefen

Artikel von Mark Froesch über den EFT-Ansatz

Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise zum Datenschutz

Als Betreiber dieser Seite ist mir der Schutz Ihrer Daten sehr wichtig. Ich behandle Ihre Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Die folgenden Erläuterungen sollen Sie darüber informieren, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie meine Website besuchen. Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Seite?

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Homepage ist der Betreiber der Website. Die Kontaktdaten finden Sie weiter unten sowie im Impressum dieser Homepage.

Wie werden Ihre Daten erfasst?

Ich versuche, die Datenerhebung auf dieser Homepage auf ein Minimum zu begrenzen und verzichte daher beispielsweise auf ein Kontaktformular. Allerdings werden personenbezogene Daten beim Besuch der Website automatisch durch unsere IT-Systeme erfasst. Dies betrifft v.a. technische Daten (Internetbrowser, Betriebssystem…).

Wofür werden die Daten genutzt?

Ein Teil der Daten muss erhoben werden, um eine fehlerfreie Darstellung der Website zu gewährleisten. Ich verzichte auf Analysetools, um Nutzerverhalten zu untersuchen.

Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Daten:

Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Aline Kaiser

Nibelungenstr. 5

77694 Kehl

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Warenkauf und Warenversand

Personenbezogene Daten werden nur an Dritte nur übermittelt, sofern eine Notwendigkeit im Rahmen der Vertragsabwicklung besteht. Dritte können beispielsweise Bezahldienstleister oder Logistikunternehmen sein. Eine weitergehende Übermittlung der Daten findet nicht statt bzw. nur dann, wenn Sie dieser ausdrücklich zugestimmt haben.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Newsletter-Daten

Zum Versenden unseres Newsletters benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Eine Verifizierung der angegebenen E-Mail-Adresse ist notwendig und der Empfang des Newsletters ist einzuwilligen. Ergänzende Daten werden nicht erhoben oder sind freiwillig. Die Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich für den Versand des Newsletters.

Die bei der Newsletteranmeldung gemachten Daten werden ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) verarbeitet. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail oder Sie melden sich über den „Austragen“-Link im Newsletter ab. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Zur Einrichtung des Abonnements eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermittelt worden sein, verbleiben diese weiterhin bei uns.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen.
Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von www.mein-datenschutzbeauftragter.de

X

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Inhaber der Seite www.esther-aline-kaiser.com

Aline Kaiser, Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Hafenstrasse 3

77694 Kehl

Telefon: 0049-017669732815

E-Mail:  info@esther-aline-kaiser.com

Verantwortlich für den Inhalt

Aline Kaiser, Hafenstrasse 3, 77694 Kehl

Gesetzliche Berufsbezeichnung

Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie

Erteilt am 19.12.2016

Durch das Gesundheitsamt der Stadt Köln, Neumarkt 15-21, 50667 Köln

Zuständige Aufsichtsbehörde

Gesundheitsamt des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald,

Sautierstraße 28, 79104 Freiburg

Rechtsgrundlagen

Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz http://www.gesetze-im-internet.de/heilprg/index.html).

Durchführungsverordnung zum Heilpraktikergesetz http://www.gesetze-im-internet.de/heilprgdv_1/index.html.

(Die Links führen auf die offizielle Webseite des Bundesministeriums der Justitz und für Verbraucherschutz)

Berufsordnung für Heilpraktiker, siehe hier https://www.heilpraktiker.org/files/seiteninhalt/inhaltsseiten/c_fuer_heilpraktiker/ca_berufsziele/ca-02-berufsordnung/ca-02-01-berufsordnung-2008-final.pdf.

Heilkundliche Tätigkeit ist von der Umsatzsteuer gemäß § 4 Nr.14 UStG befreit.

Bildnachweise

Home: DanielSchoenen/AdobeStock/Datei-Nr.: 6235965

Über mich: Luiwhr/AdobeStock/Datei-Nr.: 203721924

Einzeltherapie: pxhere.com

Paartherapie: pxhere.com

Familientherapie: Rosita Suchalla

Arbeitsweise: Tomertu/Adobe Stock/Datei-Nr.: 280817804

Konditionen: pxhere.com

Kontakt: Marc Homedes Palau

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Website Impressum von impressum-generator.de

X